ROFLAG – PASSIVHAUS VERGLASUNGEN

Das Niedrigenergiehaus kommt mit Roflag Fenster- und Tür-Verglasungen dem Passivhaus einen Schritt näher, um Heizenergie zu sparen und den Wohlfühlfaktor zu steigern:

Roflag Verglasung für Passivhaus-Fenster und -Türen. Modern. Effizient. Wegweisend.

logo roflag
roflag altbau sanierung passivhaus

Passivhaus-Fenster von Rosenheimer Flachglashandel AG

Die wesentlichen Unterschiede eines Passivhauses liegen in der stärkeren Dämmung, den durchdachten Details, der leckfreien und geschlossenen Hülle, der ganz besonderen Fenster und der genialen Komfortlüftung.

Bis zur Entwicklung des Passivhausfensters war das Fenster mit Abstand das größte Wärmeloch. Heute sprechen wir von der Fensterheizung. Ein Passivhaus wird zum größten Teil über die Fenster von der Sonne geheizt. Moderne 3- oder 4-fach Verglasungen sind in der Lage, noch bei klirrender Kälte von -15 Grad, über die Sonne, mehr Wärme in Ihr Haus zu bringen, als die Scheiben selber, bei derart tiefen Temperaturen, verlieren.

Quelle: http://www.passivhauskreis.de

Ihr Ansprechpartner

H. Bastian

 08034 / 9059-20
 eMail

Roflag Hagelsafe

hagelsafe

TVG-Weißglasscheiben schaffen den unverfälschten Durchblick und geben Schutz gegen Hagel.

weiter zu Roflag Hagelsafe

Roflag Quattro

quattro

Unser Energiegewinnglas mit höchster Qualität und exzellenten Wärmedämmwerten.

weiter zu Roflag Quattro

PASSIVHAUS-GLÄSER

3-fach Wärmeschutzfenster sparen Energie.

Sie senken somit Ihre Kosten. In Kombination mit weiteren Passivhaus-Komponenten benötigt ein Passivhaus nur etwa ein Zehntel der Heizenergie eines durchschnittlichen Wohngebäudes. Das entspricht ca. 15 kWh/ qma oder etwa 1,5 Liter Öl pro Quadratmeter im Jahr.

Wohlfühlklima inklusive:

Auch unter gesundheitlichen Aspekten bieten Passivhäuser Vorteile. Denn die komfortable zugfreie Wohnraumlüftung führt permanent frische, unverbrauchte Luft zu.

Passive Komponenten senken den Heizenergiebedarf.

Das Passivhaus trägt aktiv zum Umweltschutz bei. Komponenten wie Wärmeschutzverglasung, Dämmung, Wohnraumlüftung und hocheffiziente Wärmerückgewinnung können den Heizenergiebedarf um bis zu 90 % senken.

Mitglied im Passivhauskreis

demo

Die Rosenheimer Flachglashandel AG orientiert sich schon heute an den bautechnischen Standards von morgen. Daher sind wir auch bereits seit Oktober 2011 Mitglied im PASSIVHAUSKREIS Rosenheim, Traunstein.

Vorteile des Passivhauses auf einen Blick
  • Höchstmaß an Wohnkomfort und Behaglichkeit
  • Ganzjährig Frischluft in allen Räumen
  • Zugfreie Wohnraumlüftung
  • Geringe Heizkosten
  • Hohe Versorungssicherheit
  • Feuchtefrei und schimmelfrei bauphysikalisch TOP!
  • Umweltfreundlich
Quelle / Kooperation


sowie Bilder und Grafiken:

© Passivhaus Insitut

Dr. Wolfgang Feist
Rheinstr. 44/46, D-64283 Darmstadt
http://www.passiv.de

10 Jahre GARANTIE


Wir liefern unsere HAGELSAFE- und QUATTRO-Scheiben mit 10-jähriger Gewährleistung bei einem Einbau in ein Passivhaus-Fenster nach Dr. Feist.

WICHTIG !


Bauen nach Dr. Feist bedeutet keine produktionstechnischen Fehler zu machen.

Darum gilt:

Eine 100 %-ige Ausführung

gemäß den Vorgaben des Passivhauskreises nach

Dr. Feist = 0-Fehler-Produktion