roflag

Consafis

Bereits seit mehr als 40 Jahren sind die CONSAFIS Isoliergläser mit dem roten Würfel am Markt etabliert. Somit ist CONSAFIS ein Garant sowohl für einen schier unerschöpflichen Erfahrungsschatz als auch für bewährte Konstanz in Produktqualität und Dienstleistung.

Die Produktpalette wächst stetig.

Mit einem sicheren Gespür für die Bedürfnisse des Marktes und dem Bestreben nach technischer Innovation wird die Produktpalette immer wieder erweitert und erneuert. Entdecken Sie die Vielfältigkeit der CONSAFIS Funktionsgläser, die für die verschiedensten Anwendungszwecke stets die passende Lösung liefert.

CONSAFIS Produkte im Einsatz.

Die CONSAFIS Produkte eignen sich für den Einsatz im privaten Wohnungsbau und darüber hinaus auch für die Realisierung von gewerblich genutzten Großprojekten. Die professionelle Beratung auf allen Ebenen ist für CONSAFIS eine Selbstverständlichkeit.

Bei Flachglas in guten Händen.

CONSAFIS berät den Bauherrn, Generalunternehmer, Metallbauer, Fensterhersteller und viele mehr, um das passende Produkt mit Sachverstand aus der breiten Palette auszuwählen.

Innovative Spitzenprodukte mit hoher Qualität.

Die mittelständisch geführten Produktionsbetriebe der CONSAFIS-Gruppe fertigen die Produktpalette nach einheitlichen Qualitätsstandards und gehen flexibel und schnell auf die Bedürfnisse des Bedarfsträgers ein.

Die Rosenheimer
Flachglashandel AG

Innovative Produkte aus Flachglas.

Die Firmenchronik

1952
Gründung der Glasgroßhandlung durch Herrn Florian Münch in Rosenheim
1972
Übernahme des Unternehmens durch Herrn Volker Bastian und Herrn Kurt Conzelmann.
1972
Gründung der Consafis Isolierglas in Rosenheim
1977
Einzug in den Neubau in Flintsbach mit einer Gesamtfläche von 4.000 qm.
1979
Erster Produzent von Isolierglas mit gebogenen Innenrahmen auf Basis von Stahlabstandshaltern.
1989
Errichtung einer Schleiferei.
1992
Ausbau und Modernisierung der Schleiferei, Entwicklung und Einführung einer eigenen Produktpalette.
1995
Beginn der Produktion von High-Tec-Gläsern, wie Wärmedämm-Scheiben mit folgenden Ug-Werten: 0,4-0,7-0,9-1,0-1,1-1,3 und 1,4.
1997
Neubau einer Halle mit einer Gesamtfläche von 1.600 qm.
1999
RODUR light ein Panzerglas mit sehr guter Optik. Entwicklung einer besonderen Glasfassade als 2. Haut, die aber ganz anders gehalten als üblich.
2000
Neue Schleifmaschine für Glasscheiben mit 58 mm Glasdicke und einer Gesamthöhe von 450,0 cm wird in Betrieb genommen.
2001
Die Entwicklung von RODUR light ist abgeschlossen.
2002
Entwicklung von Maschinenschutzgläsern.
2003
Zulieferer der Solarindustrie.
2005
Gründung der Rosenheimer Flachglashandel AG.
2006
Entwicklung besonderer WK-Scheiben (WK 2-3-4-5) und Sonderlösungen für Projekte.
2007
Erstellung einer eigenen Strom- u. Wärmeerzeugung.
2008
Produktion von TVG Gläsern mit TCO-Schichten, in der Stärke von 3 und 4 mm, die hohe Planität erfordern.
2009
Produktionsbeginn: Härten von Glas, vor allem von Spezialgläsern bis 3 mm Stärke mit sehr hoher Planität, sowie die Inbetriebnahme einer Schleifmaschine bis 2 mm Stärke mit höchster Maßgenauigkeit
2010
Aufnahme der Produktion von Maschinenschutzscheiben nach einem ganz neuen Verfahren
2011
Herstellung von Spezial-Verbundglas
2013
Eigene Lackiererei und Farbmischanlage für Glas und PC
2014
Entwicklung der Roflag Quattro Scheibe und Passivhaus Standard Gaulhofer Fenster (Energiegewinnglas) nach Dr. Faist
logo roflag

Roflag

Standort Vorteil Oberbayern.

Das Prinzip der kurzen Wege macht unsere Produkte ökologischer, hochwertiger und innovativer. Die deutsche Gründlichkeit ist legendär und wirkt sich auch weiterhin zugunsten unserer Produkte aus. Wir bleiben dabei.

logo roflag

Für unsere Kunden nur das Beste.

Stetige Veränderungen in der Art des Bauens erfordern permanente Anpassungen und Optimierungen der Bauelemente. So auch bei unseren Flachglasprodukten. Aber das genügt uns nicht. Nur das topaktuell technisch Machbare sichert den Vorsprung unserer Scheiben und wird bei unseren Kunden verbaut.

Ideen werden Standards.

Energiespar-Häuser kennt heutzutage jedermann. Wie aber sieht es mit Energiegewinn-Häuseren aus? Wir arbeiten daran und haben bereits heute Scheiben dazu im Angebot. Ideen von heute werden die Standards von Morgen...